+32 (0)3 870 69 70 info@dbp.be Downloadcenter
DE

Vorteile von Kunststoff

Kunststoff ist ein Material, das nicht nur besonders für Verpackungen geeignet ist, sondern auch insbesondere für das Verpacken von Lebensmitteln bestimmt ist. Diese Verpackungen finden mehr Anklang als Verpackungen, die aus anderen Materialien wie beispielsweise Glas hergestellt sind. Hier eine Übersicht der wichtigsten Vorteile von Kunststoff:

Hygiene
Unter der Voraussetzung der erforderlichen Kontrollen und Tests sind Kunststoffverpackungen ideal, um Lebensmittel hygienisch zu verpacken, was sehr gut für die Gesundheit ist. Wasser kann bspw. sicher und preiswert verpackt und transportiert werden.

Anti-Abfall
Kunststoffverpackungen verlängern die Haltbarkeit von Nahrungsmitteln und vermeiden Beschädigungen. Somit wird weniger vergeudet.

Effizienz
50% aller Artikel werden in Kunststoff verpackt. Trotzdem besteht nur 17% des gesamten europäischen Verpackungsgewichts aus Kunststoff. Kunststoffverpackungen nehmen durchschnittlich nur 3,1 % des Gesamtgewichts eines in Kunststoff verpackten Artikels ein.

Gewicht
Kunststoff kombiniert hohe Festigkeit mit einem geringen Gewicht. Wenn Kunststoff nicht mehr als Verpackung verwendet werden würde, würde das gesamte Verpackungsgewicht fast 4-mal so hoch sein.

Recycling
Kunststoffverpackungen können vollständig recycelt und für neue Produkte wiederverwendet werden und außerdem auch als Brennstoff genutzt werden.

Prävention
Das Gewicht von Kunststoff pro Verpackungseinheit ist in den letzten 2 Jahrzehnten um fast 30% gesunken und der Trend setzt sich fort.

Entwürfe
Für Kunststoffverpackungen besteht eine unbegrenzte Entwurfsfreiheit. Sie können allerlei Formen machen, und jeder Kunststoff hat auch spezifische Materialeigenschaften, die man bei der Wahl eines Kunststoffs berücksichtigen kann.

Funktionalität
Über Sensoren und Indikatoren können intelligente Verpackungen den Verbraucher bspw. über Temperaturänderungen informieren, die das Produkt erfahren hat. Wiederum können aktive Verpackungen Produkte länger frisch halten, indem Stoffe absorbiert oder hinzugefügt werden.

Quelle: NRK Verpakkingen / Denksatt, ‘The impact of plastics on life cycle energy consumption and greenhouse gas emissions in Europe’.

Site by [B.ad - Plenso]    --   © 2015-2016 DBP Plastics AG – Alle Rechten vorbehalten   --   cookie erklarung   --   datenschutzerklarung   --   disclaimer   --   algemeine verkaufsbedingungen   --   RPR Antwerpen   --   IBAN: BE36320028005081
Diese Website verwendet Cookies um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Erfahre mehr. Sie sind für den Fall, dass Sie weiter surfen, mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.